Marianne Semmelies

1. Vorsitzende

Als praktizierende Heilpraktikerin und Dozentin für Fachseminare und -vorträge stellt Marianne Semmelies ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit langjährigen Erfahrungen zur Verfügung. Dabei legt sie besonderen Wert auf den Erhalt traditioneller Naturheilverfahren.

Das Lernen und Lehren steht für sie im Vordergrund. Ihr Grundsatz lautet:
Non scholae, sed vitae discimus. Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.
Ihr großer Lehrer und beeindruckendes Vorbild ist und bleibt für sie der verstorbene Verbandsgründer Hubert Scharl.

Als 1. Vorsitzende des Berufsverbandes Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V. setzt sie sich insbesondere für den Berufsstand und den Erhalt der Diagnose- und Therapieverfahren ein.


Grottenberg 20 e, 86497 Horgau
Tel: 08294/2751 - Fax: 08294/2877 - E-Mail: semmelies@bdhn.de

 

 

Herbert Eger

Stellvertretender Vorsitzender

Als praktizierender Heilpraktiker mit langjähriger Berufserfahrung in eigener Praxis bin ich durch meine frühere Tätigkeit in den Bereichen Anästhesie und Chirurgie schulmedizinisch geprägt. So entwickelten sich die Schwerpunkte meiner Tätigkeit vor allem im Rahmen der invasiven Therapien und den Befunderhebungen der Blutanalyse.

Die vielfältigen Themen meiner Dozenten-, bzw. Referentenaktivitäten sind speziell von Fachleuten gefragt.
Mein Betätigungsfeld im Verband begann bereits im Jahr 2005. Der Gesamtvorstand hat mich im Amt als Stellvertretender Vorsitzender des BDHN e.V. einstimmig bestätigt.

Der Kernpunkt meiner Vorstandsarbeit liegt in der Berufspolitik, um den Heilpraktikerberuf in seiner Gesamtheit zu erhalten und zu fördern.

Oberviechtacher Straße 11 , 92723 Tännesberg
Tel: 09655/914560 - Fax: 09655/914561 - E-Mail: eger@bdhn.de

 

 

Gernot Kolder

Bereichsleiter Nürnberg als
besonderer Vertreter im Sinne des § 30 BGB


Gernot KoIder ist praktizierender HP in Röthenbach a.d. Peg.

Werdegang: Aneignung medizinischer Grundkenntnisse in einem Zeitraum von 6 Jahren als Praktikant in der Krankenpflege, im Sanitäts- u. Rettungswesen und im Anaesthesiebereich.

Psychologiestudium mit Diplomabschluss - parallel dazu Ablegung der HP-Prüfung 1986.

Während der 10-jährigen Verbandstätigkeit von Frau H. Caspers, die unseren Verband in Nürnberg erfolgreich aufbaute, stand er ihr bereits stellvertretend zur Seite.

Schützenstraße 6, 90552 Röthenbach
Tel: 0911/5067928 - Fax: 0911/57038505 - E-Mail: kolder@bdhn.de