BDHN-Nachrichten August/September 2019

 

Impressum:
Herbert Eger, Vorsitzender
Anneliese Altthaler, Stv. Vorsitzende
Tel. 089 / 601 84 29
eger@bdhn.de
altthaler@bdhn.de

 

September-Veranstaltung im EHW

Nach einer hoffentlich erholsamen Urlaubszeit starten wir wieder mit neuer Kraft.

September-Veranstaltung im EHW
Unsere monatliche Fachfortbildungsveranstaltung im Eden Hotel Wolff (EHW) findet am 14. September von 9.00 – 17.00 Uhr statt.
Frau Lisa Rauth, Heilpraktikerin, Triefenstein-Lengfurt, referiert von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr über folgendes Thema:
A) Das Mikrobiom von Frau, Mutter und Kind
und von 13.30 – 17.00 Uhr
hören wir von Herrn Wolfgang Ebert, Iserlohn,  von der Bio-Diagnostik AG wieder viel Information und Wissenswertes über
B) Labordiagnostik in der naturheilkundlichen Praxis. Eine Diagnostik, die immer wieder gesundheitliche Ursachen für Probleme finden lässt.

Vortragsbeschreibungen:
A) "Gesunde Bakterien für Frau, Mutter und Kind"
Die regelrechte Zusammensetzung des weiblichen Mikrobioms ist wichtig für die Frau und Mutter selbst, aber auch für die gesunde Entwicklung des Kindes. An diesem Seminartag bringt Ihnen die bekannte Referentin Lisa Rauth die Grundlagen des Mikrobioms und seine Auswirkungen im Hinblick auf gynäkologische Erkrankungen nahe. Dabei geht es um das Wohlbefinden der Frau in und mit ihrem Körper, aber auch um die Bedeutung der Darmflora bei Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit. Therapiekonzepte und Kasuistiken aus Frau Rauth's reichhaltiger Praxiserfahrung befähigen Sie, das erworbene Wissen unmittelbar und erfolgreich bei Ihren Patienten umzusetzen. Das Seminar wird unterstützt vom Institut Allergosan. Durch seine 25-jährige intensive wissenschaftliche Tätigkeit verfügt das Institut Allergosan über ein außergewöhnliches Spektrum an medizinisch relevanten Probiotika mit vielfältiger und indikationsspezifischer Wirkung.
B) Neue recht aktuelle Fallbeispiele so aufbereitet, dass sie auch vom Einsteiger verstanden werden können und der Fortgeschrittene sich trotzdem nicht langweilen kann.
Das Hormonsystem, der rheumatische Formenkreis, osteoporotische Erkrankungen, die allergische Disposition sowie tumoröse Erkrankungen.
(unterstützt von Bio-Diagnostik AG)
Näheres auf www.bdhn.de, FFB München

Veranstaltung Meistersingerhalle

Herr Dr. Martin Diefenbach, Edewecht, referiert am 21. September in Nürnberg, Meistersingerhalle von 9.00 – 16.00 Uhr über folgendes Thema:
Organe des Stoffwechsels zum Erhalt der Homöostase
Vortragsbeschreibung:
Das Zusammenspiel von Atemwegen, Darm, Leber, Herz-Kreislauf und Niere zum Erhalt von Säure-Basen-Status und Energiestoffwechsel (Grundstoffwechsel).
Gesundheit bedeutet, jederzeit auf innere und äußere Reize zu reagieren, um das Gleichgewicht zu erhalten. Krankheiten sind Störungen des Gleichgewichts. In diesem Sinnzusammenhang muss die Nahrung aufbereitet und auf die Körperzellen verteilt werden, überflüssiges ausgeschieden und Energie gespeichert werden. Wie die dafür notwendigen Regelmechanismen auf Zell- und Organebene funktionieren und welche Möglichkeiten der Beeinflussung es gibt, werden vorgestellt und diskutiert.
(unterstützt von Firma Dreluso)
Näheres auf www.bdhn.de, FFB Nürnberg

BDHN-Stammtisch 13. Sept. ’19

Am Freitag, den 13. September   2019, findet wieder unser BDHN-Stammtisch statt. Wir treffen uns um 17.30 Uhr im Restaurant des Eden Hotel Wolff, direkt am Hbf in München (Rembrandtzimmer).
Der Stammtisch ist eine gute Gelegenheit, sich kollegial auszutauschen.
Wegen der Bereitstellung des Raumes bitten wir Sie dringend und möglichst zeitnah um Ihre formlose Anmeldung:
E-Mail: sekretariat@bdhn.de,
Fax: 089/601 7913, Tel.: 089/601 84 29

Notfall – sind Sie gewappnet?

Wissen Sie, wie man Vitalfunktionen überprüft? Es kommt immer wieder vor, dass wir mit einem Notfall konfrontiert werden. Kurse beim Roten Kreuz sind nur für Laien ausgerichtet. Wir Heilpraktiker sind verpflichtet, im Notfall professionelle Hilfe zu leisten bis der Notarzt eintrifft.
Hierfür bietet der BDHN e. V. Seminare „Notfall in der Praxis“ mit oder ohne Medikamentenkompetenz von Herrn Niklas Schäfer an.
Er ist Lehrrettungsassistent und vermittelt interaktiv und in entspannter Atmosphäre das Wissen, um Ihnen die Angst vor dem „Notfall“ zu nehmen.

Notfall in der Praxis, Refresher
Termin: 22.11.2019, OSZ,  Weiglstr. 9, München,
10.00 – 19.00 Uhr
Frühbucher Mitglieder € 105,00
Seminargebühr: Mitglieder € 130,00
Nichtmitglieder € 155,00

Notfall in der Praxis
Termin: 15./16.02.2020, OSZ, Weiglst. 9, München
Samstag:    10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag:    09.00 – 17.00 Uhr
Frühbucher Mitglieder € 205,00
Seminargebühr Mitglieder € 230,00
Nichtmitglieder € 265,00

Fachfortbildung in München

Sehr geehrtes Mitglied,

wir laden Sie zur nächsten monatlichen Fachfortbildungsveranstaltung ein

Themen:
A) Das Mikrobiom von Frau, Mutter und Kind
B) Labordiagnostik in der naturheilkundlichen Praxis. Eine Diagnostik, die immer wieder gesundheitliche Ursachen für Probleme finden lässt
Referenten:            
A) HP Lisa Rauth
B) HP Wolfgang M. Ebert
Termin:                  
14. September 2019
Zeit:                       
09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Tagungsort:           
Eden-Hotel Wolff, Arnulfstr. 4,
80335 München, direkt am Hauptbahnhof.
Teilnahmegebühr: 
Die Teilnahme ist für Mitglieder des BDHN e.V. kostenfrei!
Nichtmitglieder:      € 100,-

Anspruch auf Einlass besteht für Nichtmitglieder nur, wenn noch Plätze frei sind!
Genauere Informationen zum Thema erhalten Sie auf unserer Internetseite unter: www.bdhn.de/ffbseptember19mm.html

Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Fachfortbildungsnachweis mit und kommen Sie rechtzeitig bis 8.45 Uhr.

Bis Samstag,14. September 2019 grüßt Sie freundlich und kollegial

     Ihr BDHN  -  Vorstand

     Herbert Eger
     Vorsitzender des BDHN e.V.

Fachfortbildung in Nürnberg

Sehr geehrtes Mitglied,

wir laden Sie zur nächsten monatlichen Fachfortbildungsveranstaltung ein.

Thema:
Organe des Stoffwechsels zum Erhalt der Homöostase
Referent:                 
Dr. Martin Diefenbach, Edewecht
Termin:                    
21. September 2019
Zeit:

09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr
Tagungsort:

Meistersingerhalle, Münchener Straße 21,
90478 Nürnberg, Konferenzraum.
Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist für Mitglieder des BDHN e.V. kostenfrei!
Nichtmitglieder: € 100,--

Anspruch auf Einlass besteht für Nichtmitglieder nur, wenn noch Plätze frei sind!

Genauere Informationen zum Thema erhalten Sie auf unserer Internetseite unter:
www.bdhn.de/ffbseptember19n.html oder bei Herrn Kolder Tel. 0911/5067928.

Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Fachfortbildungsnachweis mit und kommen Sie rechtzeitig bis 8.45 Uhr.

Bis Samstag, 21. September 2019 grüßt Sie freundlich und kollegial

          Ihr BDHN  -  Vorstand

          Herbert Eger
          Vorsitzender des BDHN e.V.