Bund Deutscher Heilpraktiker und
Naturheilkundiger e.V.

22.11.2014
09.00 - 16.00 Uhr

Thema:

Spagyrik ganzheitliche verstehen und einsetzen - Behandlung von psych. Ungleichgewichten mit den Solunaten

Referent:
HP Markus Ruppert, Bad Grönenbach

 


Vortragsbeschreibung:


Sowohl die traditionelle Chinesische Medizin (TCM) als auch die Traditionelle Abendländische Medizin (TAM) lehren den analogen Zusammenhang von Körper, Psyche & Arznei. Vor diesem Hintergrund werden die SOLUNA-Heilmittel auf körperlicher und auf psychischer Ebene erfolgreich eingesetzt.

Dem Grundsatz des Paracelsus folgend "Das Gestirn wird durch das Gestirn geheilt" entwickelte der große Alchimist Alexander von Bernus das SOLUNA-Heilmittelsystem. Dabei berücksichtigte er die astrologischen Entsprechungen von Metallen, Mineralien & Heilpflanzen.

Seminarinhalte sind:

  1. Yang (Sol) & Yin (Luna)
  2. Rhythmisierung
  3. Organ & Psyche
  4. SOLUNA-Heilmittel & deren Einsatz bei psychischen Ungleichgewichten


Vor dem Hintergrund der ganzheitlichen Betrachtung von Mensch, Anamnese, Diagnose & Arznei wird der Weg zur ganzheitlichen Therapie aufgezeigt.