Bund Deutscher Heilpraktiker und
Naturheilkundiger e.V.

BDHN e.V. / Home

MENÜ

Fachfortbildung Nürnberg

20. März 2010

9:00 - 16:00 Uhr

 

Thema:

Ozon und Sauerstofftherapie mit praktischen Übungen

Referent: HP Peter Ludwig, Eslarn

 

 

Vortragsbeschreibung:

 

  1. Natürliches Vorkommen und Voraussetzungen zum Einsatz von Ozon-Sauerstoff-Gemischen in der Medizin
  2. Meilensteine  des Med. Ozons - Geschichtlicher Rückblick, z.B.  der erfolgreiche Einsatz bei jauchenden Wunden, vereiterten Knochenbrüchen, Phlegmonen und Abszesse bei Kriegversehrten im ersten Weltkrieg. Der in einer ersten Publikation durch H. Wolff 1915 festegehalten wurde.
  3. Das medizinische Ozon-Sauerstoffgemisch. Mögliche Konzentrationen, Applikationsarten und Einsatzbereich
  4. Kontraindikationen
  5. Konzentrationen und Einsatzgebiet von A wie Altersdemenz, D wie Diabetes II und Durchblutungsstörungen, M wie Makuladegeneration, P wie Proktitis bis Z wie Zahlheilkunde. Mit Bildern, Anwendungsbeispielen und Kasuistiken.
  6. Geräte und Hilfsmittel
  7. Abrechnungsbeispiel
  8. Vorführung (kann je nach Verlauf zum Teil schon vorher mit gezeigt werden)
  9. Je nach noch vorhandener Zeit: Große und kleine Eigenblut, rektale Insufflation, Unterdruckbegasung, subkutane Injektion z.B. bei Myogelosen, intrakutane Injektion, Beutelbegasung.