Bund Deutscher Heilpraktiker und
Naturheilkundiger e.V.

Die besondere Diagnose und Therapie von Alterserkrankungen

Referent: HP Wolfgang Prawda

 

Die älteren Patienten werden in Zukunft immer mehr zunehmen, da wie bekannt die Alterspyramide sich umkehrt.
Dies bedeutet für den Heilpraktiker eine Erfassung des gesamten Status, einschließlich von chem. Medikamenten vor einer Diagnose oder Therapie.
Neben Entgiftung, Entsäuerung, Nahrungsergänzung und psychischer Erfassung kommt erst dann eine Therapie mit Homöopathie in Frage, wenn der Resonanzboden für die Information vorbereitet ist.
Dieser Vortrag soll einige wichtige Punkte für die Behandlung dieser Patientengruppe zeigen.