Bund Deutscher Heilpraktiker und
Naturheilkundiger e.V.

BDHN e.V. / Home

MENÜ

26.01.2013
09.00 - 16.00 Uhr

Thema:

Entoxintherapie

Referent:
HP Franz Kliemchen, Baden-Baden

Vortragsbeschreibung:

  

Die Entoxin-Therapie führt zu einer Heilung auf der Grundlage biologischer Entgiftung. Die Summe endogener und exogener Belastungen trifft im Grundsystem aufeinander, addiert sich oder potenziert sich sogar. Auf Dr. Kleine geht die zeitgemäße Anschauung zurück, dass die meisten Krankheitsursachen im Bereich dieser endogenen und exogenen Intoxikationen zu suchen sind.

 

Dr. med. Ewald Kleine gilt als Vorkämpfer der biologischen Medizin, die heute mit Recht als die modernste Richtung innerhalb der wissenschaftlichen Therapie bezeichnet wird. Im Zeitalter unerwünschter Arzneimittelnebenwirkungen und Therapieschäden steht der jahrhundertealte Arzneimittelschatz der biologischen Medizin im Mittelpunkt des Interesses von Patienten und Therapeuten.

 

Im Vortrag wird das Prinzip der Entoxin-Therapie, die Wirkweise und Einsatzgebiete vermittelt. Die Entgiftung und Säure-Basen-Regulation sind ein Bestandteil des Vortrages.