Bund Deutscher Heilpraktiker und
Naturheilkundiger e.V.

BDHN e.V. / Home

MENÜ

A. Aurikom® - eine Methode, die Ohrakupunktur und Kinesiologie vereint.

9:00 - 12:00 Uhr

Referent: HP Hartmut Emig

 

Auricom vereint Methoden der Auriculomedizin und kinesiologische Techniken zu einem neuen Diagnose- und Therapieverfahren. Damit werden im Rahmen der Ohrakupunktur umfangreiche Testungen zum Beispiel zum Regulationssystem nach Pischinger, Unterdrückung im Sinne der klassischen Homöopathie, energetische Störungen, Chakren und andere mehr möglich. Auricom bietet eine Möglichkeit die Ursachen
komplizierter und therapieresistenter Erkrankungen aufzudecken und effektive Therapien zu finden. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über die Grundlagen, praktische Übungen geben Gelegenheit die Methode auch aktiv kennen zu lernen.

 

 

 

B. Lachen ist die beste Medizin - Lachtherapie als Balsam für Körper und Seele

13:30 - 16:00 Uhr

Referentin: Silke Geßlein

 

Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die körperlichen,
psychischen und sozialen Auswirkungen des Lachens werden wir gemeinsam
kleine lustige Lachübungen machen. So erfahren Sie, wie man mit Gruppen
Lachtherapie gestalten kann.

Da wir Heilpraktiker jedoch meistens individuell mit einem Patienten
arbeiten, wird auch dieser Aspekt in der Fortbildung nicht fehlen. Es
werden Lach-Interventionen für körperliche und psychische Probleme
durchgeführt, die in der täglichen Praxis hilfreich sein können.
Abgeschlossen werden die sicher sehr inspirierenden und kraftvollen
Stunden mit einer Lachmeditiation.

Nach diesem Nachmittag werden Sie nicht nur für die Therapie einiges
Neues erfahren haben, sondern sich selber von einer ganz anderen Seite
kennen gelernt haben. Außerdem werden Sie für viele Tage guten Mutes
sein und der Weihnachtshektik mit einem gelassenen Lachen entgegen sehen
können.

Weitere Informationen über Lachtherapie:
http://www.ganzheitlich-gesundsein.de/lachtherapie-lachyoga.html